• physio-fitness-fit-bleiben
  • mauelle therapie maitland
  • Banner kgg

Fitness erhalten, Verletzungen vorbeugen

5-jahre-physio-kettwig

Fünf Jahre Physio Fitness in Kettwig

Die Firma Physio Fitness an der Hauptstraße 43-61 (über Rewe) feiert in diesem Jahr ihr 5-Jähriges Bestehen.

Nach dem Umzug mit der physiotherapeutischen Praxis Physio Kettwig ergab sich vor fünf Jahren die Möglichkeit für die Praxisinhaber, ein autonomes und weiterführendes Training anzubieten. Unter physiotherapeutischer Anleitung und Betreuung sollen hier einerseits die Therapieergebnisse erhalten und weiteren möglichen Verletzungen vorgebeugt werden. Das Training stellt einen Ausgleich zum beruflichen Alltag dar und dient durch die Kombination aus Kraft und Ausdauerleistung, dem Erhalt der Gesundheit und der allgemeinen Fitness. Eine Umfrage zeigt, dass die Gäste zufrieden sind.

INTERVIEW

Frau Mühlhoff, seit wann trainieren Sie im Physio Fitness Gesundheitszirkel?

„Meine Freundin und ich sind Trainierende der ersten Stunde und kommen regelmäßig Montag- und freitagsvormittag zu Physio Fitness. Im Laufe der Zeit hat sich eine kleine Gruppe gebildet, in der wir zusammen Spaß beim Training haben.“

Was hat Sie dazu bewogen im Gesundheitszirkel zu trainieren?

„Das sichere Gefühl von Fachleuten / Physiotherapeuten bei unserem Training betreut zu werden. Die unkomplizierte Handhabung der Geräte, die sich mittels Chipkarte wie von Geisterhand auf meine Trainingsdaten einstellen.

Hat sich in ihrem Alltag durch das Training etwas verändert?

„Meine Kniebeschwerden haben sich deutlich verbessert und ich kann heute viel länger ohne Beschwerden laufen.“

Frau Wolf, was hat Sie dazu motiviert ihr regelmäßiges Training bei Physio Fitness aufzunehmen?

„Ganz ehrlich gesagt nach einemlangen Reha-Aufenthalt in dem ich auch sportlich sehr gefordert war, ist mir klar geworden, du musst etwas für deine Fitness tun, um nicht im Rollstuhl zu landen. Die Erfolge des Trainings erleichtern mir den Alltag. Früher konnte ich gerade mal sechs Flaschen Wasser die Treppe hochtragen, heute locker zwölf.“

Herr Simon, warum haben Sie sich für dieses für dieses Trainingskonzept entschieden?

„Das Konzept ist effektiv und schlüssig. Vor dem ersten Probetraining wurde eine genaue Befunderhebung durchgeführt und meine persönlichen Trainingsziele festgelegt. Diese professionelle Vorgehensweise hat mich vollends überzeugt, in Ihrer Anlage das regelmäßige Training aufzunehmen.“

Haben sie Tipps um den inneren Schweinehund zu überwinden und so ein regelmäßiges Training beizubehalten?

„Ganz entscheidend ist es, sich einen festen Termin zu setzen und das Glücksgefühl nach dem Training zu genießen.“

Herr Mülders, Sie trainieren jetzt auch schon über zwei Jahre bei uns im Gesundheitszirkel. Was ist für Sie der Antrieb und die Motivation bei der Stange zu bleiben?

Durch meinen Beruf als Zahnarzt bin ich sehr einseitigen und extremen Haltungen ausgesetzt und das über Stunden. Dies hat in der Vergangenheit immer wieder zu Schmerzen im Halswirbel- und Schulterbereich geführt. Seitdem ich regelmäßig im Gesundheitszirkel trainiere, sind diese Schmerzen verschwunden. Hier hole ich mir die nötige Kraft und Ausdauer für den Arbeitsalltag. Das regelmäßige Training ist für mich so wichtig wie ausreichend Schlaf und Zähne putzen. Hinzu kommt, dass das Ambiente hier stimmt. Es gibt keine laute Musik oder Ablenkung durch einen Fernseher, und extra schick muss man sich auch nicht machen.“

Interessierte können einen Termin für ein Probetraining bei Physio Fitness entweder telefonisch unter Tel. 02054/16426 oder direkt an der Hauptstraße 43-61 vereinbaren.

Adresse

Hauptstraße 43-61,
45219 Essen-Kettwig (direkt über REWE)

Kontakt

Termine nach Vereinbarung
Tel: 02054-16426
Fax: 02054-936982
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Physio Kettwig

Montags bis Donnerstags
07:30 - 20:00 Uhr

Freitags
07:30 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Physio Fitness

Montags bis Freitags
07:30 - 20:00 Uhr

Samstags
12:00 - 15:00 Uhr

Betreute Zeiten:
Montags bis Donnerstags
09:30 - 11:00 Uhr
17:30 - 19:00 Uhr

Freitags
09:30 - 11:00 Uhr
17:00 - 20:00 Uhr

Samstags
12:00 - 15:00 Uhr